Praxisabgabe ohne Stolpersteine

Das Seminar richtet sich an alle Zahnärzte/Zahnärztinnen, die sich mit der Praxisabgabe befassen möchten. Die idealen Voraussetzungen erreichen Sie durch langfristige Planung mit plausiblen Annahmen, die einer genauen Nachfrage standhalten. Das Wertgutachten kann dabei einen sehr konstruktiven Beitrag leisten, Ihr Lebenswerk zu einem beiderseits fairen Preis einem Nachfolger zu übertragen. Auf leicht nachvollziehbare Weise erfahren Sie in dem Seminar, wie ein Wertgutachten entsteht und von welchen Faktoren es abhängig ist, wie Sie den Wert Ihrer Praxis steigern können und wie Sie sich auf die Preisverhandlungen vorbereiten und diese vereinfachen können. Gepaart mit Tipps und Checklisten aus der Praxis erhalten Sie einen Fahrplan für Ihre Praxisabgabe.
 

  • Niedergelassene Zahnärztinnen und Zahnärzte
  • Von der Praxis zum Wert: Wie wird ein Praxiswert ermittelt? 
  • Werttreiber einer Praxis: Ein Blick auf die Einflussfaktoren
  • Das ideale Übergabekonzept: Was Sie benötigen und was nicht! 
  • Fristgerechtes Tuning: Wie steigere ich meinen Praxiswert sinnvoll? 
  • Praxiswert und Realisierung der Übergabe: Die Checklisten 
  • Diskussion: Tipps aus der Praxis