×
Rundum Happy
Dental 
Factoring

               Individuell gestaltete                             Factoringlösungen für jede                 Art von Praxis

Jetzt kostenloses Factoring-Erstgespräch buchen!
Rundum Happy
KFO 
Factoring
  • Entdecken Sie die Welt der außergewöhnlichen KFO-Factoringlösungen, speziell für Sie!

KFO Factoring-Erstgespräch buchen
grün.
Smile

Das Blau täuscht - ABZ-ZR ist grün.

Wir haben unser gesamtes Unternehmen auf Nachhaltigkeit geprüft und klimaneutral umgestellt.

Jetzt kostenlose Factoring-Potenzialanalyse buchen
Rundum Happy
Unser
Infopaket

Das komplette Leistungsangebot für Praxen. 
Jetzt gleich anfordern!  

Jetzt kostenloses Factoring-Erstgespräch buchen

Machen Sie einfach nur das,
was Sie am besten können.

Wir kümmern uns um den Honorarfluss und noch vieles mehr.

Als Marktführer in der zahnmedizinischen Privatliquidation in Bayern bietet die ABZ-ZR das Gefühl, gut aufgehoben zu sein. Wir stehen für Sicherheit, Vertrauen und Kompetenz – und das seit über 25 Jahren.

Im Bereich KFO-Factoring agiert die ABZ-ZR GmbH mit dem ABZ Kompetenzzentrum Kieferorthopädie für das DZR deutschlandweit und bietet exklusive Factoringlösungen für den kieferorthopädischen Bereich an.

Blaue Ecke 

Die GOZ 3070 wird im allgemeinen Bundes-durchschnitt mit dem 2,6-fachen Steigerungsfaktor berechnet. 

Lesen Sie mehr in der        DZR Blauen Ecke

Blaue Grafik mit weißer Schrift "DZR Blaue Ecke: Tipps zur Abrechnung der GOZ 0065"
News|
DZR Blaue Ecke: Tipps zur GOZ 0065
Im digitalen Workflow werden gescannte Daten an Dentallabore gesendet oder im Praxislabor genutzt, was Effizienz und Präzision von Behandlungen steigert. Der Einsatz dieser Technologien bringt Herausforderungen für die Abrechnung und die Einhaltung der GOZ-Vorgaben mit sich.
Blaue Grafik mit weißer Schrift "Digitale Implantologie Smarte Workflows und GOZ-konforme Abrechnung"
Presse|
Digitale Implantologie: Smarte Workflows und GOZ-konforme Abrechnung
Wir zeigen Ihnen Schritte und Technologien, die durch Digitalisierung in der Implantologie denkbar sind und wie diese nach der Gebührenordnung für Zahnärzte (GOZ) berechnet werden können.